Bildungsurlaub Bayern Alle Infos zu deinem Anspruch 2024

Bayern

In Bayern hast du - wie in Sachsen - laut Gesetz keinen Anspruch auf Bildungsurlaub.

Alles Infos zum Bildungsurlaub Bayern:

Als 1976 in Deutschland durch die internationale Arbeitsorganisation Bildungsurlaub das erste Mal zur Sprache kam, wurden Gesetze dafür auf Bundesländer-Ebene gemacht.

Das bedeutet, jedes Bundesland hat für sich darüber entschieden. Damals wurden das Gesetz nur von SPD oder Grüne geführten Bundesländern eingeführt.

In Bayern, wo die CSU regiert, gibt es ein solches Gesetz bis jetzt nicht. Bayerns Sozialministerin Ulrike Scharf von der CSU sagte in einem Interview mit dem Bayerischen Rundfunk, dass sie das Gesetz für überflüssig hält.

Obwohl du keinen gesetzlichen Anspruch hast, ist es einen Versuch wert, deinen Arbeitgeber nach Bildungsurlaub zu fragen. Viele Arbeitgeber erkennen den Nutzen von Bildungsurlaub undgewähren dir die Möglichkeit zur Weiterbildung auch ohne gesetzliche Regelung.

So erhöhst du deine Chance auf Bildungsurlaub in Bayern:

  1. Wähle einen Bildungsurlaub aus, den du gerne besuchen möchtest. Hier findest du die Kurssuche.
  2. Lade das entsprechende Antragsformular für deinen Arbeitgeber oder deine Arbeitgeberin herunter.
  3. Reiche deinen Antrag auf Bildungsurlaub ein und begründe dabei, warum du an diesem Seminar teilnehmen möchtest.
  4. Dabei hilft dir dieser Artikel mit Argumenten für Bildungsurlaub für deinen Arbeitgeber
Updates, Inspirationen und mehr
– sichere dir deinen Bildungsurlaub Vorteil!
Melde dich zu unseren Bildungsurlaub Updates an und wir schicken dir essenzielle Infos, individuelle Inspirationen und wichtige Gesetzesänderung für dein Bundesland - direkt in dein Postfach. Lehn dich zurück und überlass uns die Recherchearbeit! Kein Spam - nur relevante Infos!

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Wir werden Ihre E-Mail Adresse weder veröffentlichen, noch an Dritte weitergeben.

Mein Bildungsurlaub Logo