Zuschuss zum Bildungsurlaub

Bildungsurlaub fördern & finanzieren -
hol dir extra Geld vom Staat für deine Weiterbildung!

Wenn du Bildungsurlaub nimmst, wird dein Gehalt von deinem Arbeitgeber weiter gezahlt. Den Kurs sowie die Reise und eventuelle Übernachtung bezahlst du selbst.
Doch aufgepasst: Es gibt weitere Fördermöglichkeiten, die dir helfen, Geld in deinem Bildungsurlaub zu sparen! Auf dieser Seite findest du die einzelnen Fördermöglichkeiten. Manche gelten deutschlandweit, manche nur in einzelnen Bundesländern.

Förderungen Deutschlandweit

Diese Förderungen gibt es für
dich deutschlandweit.

Linienzeichnung mit einem blauen Kreuz in der Mitte, umgeben von Herzen in verschiedenen Farben.
Krankenkassen-Zuschüsse für Gesundheitskurse

Viele Krankenkassen fördern Kurse, die dich in deiner körperlichen und mentalen Gesundheit unterstützen. Dazu gehören Kurse zu Stressbewältigung, Rückenschule oder gesunder Ernährung. 

Die Höhe des Zuschusses variiert je nach Krankenkasse, liegt aber in der Regel zwischen 75 und 150 € pro Kurs. Einige Krankenkassen übernehmen sogar bis zu 100 Prozent der Kursgebühren, allerdings meist mit einer Obergrenze.

Sprich mit deiner Krankenkasse über einen möglichen Zuschuss, bevor du deinen gewünschten Kurs buchst!

Linienzeichnung mit blauen und gelben Elementen, das ein Prozentzeichen und zwei Sterne zeigt.
Weiterbildung mit Bildungsgutschein

Der Bildungsgutschein richtet sich an Arbeitslose oder Personen, deren Arbeitslosigkeit droht. Aber auch Arbeitnehmer, die in ihrem aktuellen Beruf keine Perspektive mehr sehen, können berechtigt sein.

Mit einem Bildungsgutschein werden die Kosten für deine Weiterbildung komplett oder teilweise von der Bundesagentur für Arbeit oder dem Jobcenter übernommen.

Ein Beratungsgespräch bei der Bundesagentur für Arbeit oder dem Jobcenter ist Voraussetzung. Hier wird geprüft, ob die Weiterbildung notwendig und sinnvoll ist, um deine beruflichen Chancen zu verbessern.

Förderungen nach Bundesland

Diese 5 Bundesländer bieten spezielle Fördermöglichkeiten für Bildungsurlaub an.

Schleswig-Holstein

Weiterbildungsbonus

Der Weiterbildungsbonus in Schleswig-Holstein übernimmt bis zu 1.500 Euro bei deinem Bildungsurlaub und das pro Jahr! Erfahre hier, ob du förderberechtigt bist und wie du ihn dir holst!

Karte der deutschen Bundesländer.
Hamburg

Weiterbildungsbonus PLUS

Der Hamburger Weiterbildungsbonus PLUS ist ein Projekt von der Europäischen Union und der Hansestadt Hamburg. Es unterstützt dich bei deiner Qualifizierung, indem du schnell und unkompliziert an zusätzliches Geld für Weiterbildungen kommst und deine berufliche Zukunft sicherst.

Er richtet sich an folgende Zielgruppen:

für Kreative
für Beschäftige
für Selbstständige
Nord-Rhein-Westfahlen

Bildungsscheck

Der Bildungscheck in NRW übernimmt bis zu 50 % der Kurskosten und ermöglicht es dir, deine Qualifikation zu erweitern und dich für den Arbeitsmarkt besser aufzustellen. Nutze diese Chance!

Thüringen

Weiterbildungsscheck

Mit dem Weiterbildungscheck in Thüringen sparst du bis zu 1.000 Euro bei deinem Bildungsurlaub und das pro Jahr! Erfahre hier, ob du förderberechtigt bist und wie du ihn dir holst!

Rheinland-Pfalz

QualiCheck

Der QualiCheck in Rheinland-Pfalz erstattet dir bis zu 1.500 Euro deines Bildungsurlaubs. Erfahre hier, ob du förderberechtigt bist und wie du ihn beantragst!

Linienzeichnung einer Glühbirne
Wichtig für dich: Lass dich zuerst über Fördermöglichkeiten beraten, bevor du dich zu einem Kurs anmeldest. Bereits gebuchte Seminare werden nicht gefördert. Viele Bildungseinrichtungen reservieren dir vorab unverbindlich einen Platz, damit du sicher sein kannst, am gewünschten Seminar teilnehmen zu können.

Haben wir dir hiermit gute Antworten auf deine Fragen zum Thema Bildungsurlaub fördern gegeben? Falls du weitere Fragen hast, schreibe uns doch gerne eine E-Mail.

Nils Freiling
Nils Freiling

Nils ist Digital-Unternehmer, der die digitale Welt mit seiner Leidenschaft für persönliche Entwicklung und Work-Life-Balance durch meinbildungsurlaub.de verbindet. Als Initiator der Plattform will er Menschen dabei unterstützen, ihre beruflichen und persönlichen Ziele zu erreichen und das Thema Bildungsurlaub voranzutreiben.

Mein Bildungsurlaub Logo